Qualität

Die Direktion von BASTIDORES MORENO LOPEZ ist verantwortlich für die Einführung einer Qualitätspolitik. Diese Politik ist auf einige Zielen konzentriert, die der Verbesserung der mit der Herstellung der Rahmen zusammenhängenden Dienstleistungen dienen sollen. Seit seiner Gründung hat sich BASTIDORES MORENO LOPEZ für Qualität eingesetzt, als einzigen Weg der Bindung ihrer Kunden, die ihr Vertrauen auf ihre Dienste setzen.

Für BASTIDORES MORENO LOPEZ ist es vorrangig, die Qualität als fundamentales Werkzeug zu verstehen, sich in einem Markt zu positionieren und dort auch zu verbleiben. Durch die Stützung auf die folgenden allgemeinen Ziele, ist es möglich, den Kunden, der Gesellschaft und dem gesamten Personal, das Teil von BASTIDORES MORENO LOPEZ ist, die besten Ergebnisse zu präsentieren:

• Das Qualitätsmanagement als Grundprinzip einer Firma.

• Bemühung um das Erfüllen und der Verbesserung der Erwartungen unserer Kunden durch die Erfüllung sowohl der dafür vereinbarten Bedingungen als auch der Regeln und der eigenen, internen Anforderungen von BASTIDORES MORENO LOPEZ.

• Bewusstmachung der Notwendigkeit der Erfüllung der gesetzten Qualitätsziele für alle Firmenmitglieder.

Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Dienstleistungen.

• Erfüllung der Gesetze, der anzuwendenden Normen und der Mindestanforderungen, die die Firma festlegt.

In den natürlichen Gegenden der hundertjährigen Pinien von Soria und Burgos, entsteht die Qualitätsmarke PINO SORIA BURGOS, die auf dem guten Geschick basiert, das aus der traditionellen Arbeit der Gegend hervorgeht.

Die Qualität des Holzes “Pino Soria Burgos” wurde bescheinigt durch eine unabhängige Organisation, die CESEFOR, welche strenge Kontrollen durchführt, um ein Produkt von Qualität und Garantie sicherzustellen.

Der Gebrauch der Marke garantiert die Qualität im Ursprung und in der Verarbeitung. Eine respektvolle Arbeit mit dem edlen Material Holz und genau wie die Einwohner der Region, engagiert, die ländlichen Gebiete zu verbessern.

El Die “Pino Soria Burgos” war auch Wegbereiterin für die Anerkennung seiner Verwertung; Das Holz stammt aus den Bergen von Soria, Burgos und La Rioja, welche die Bescheinigung über eine nachhaltige Forstwirtschaft erhalten haben.

Die Merkmale dieses Holzes sind:

Garantierter Widerstand, grössere Freiheit hinsichtlich Entwurf und Sicherheit.

Bescheinigte Feuchtigkeit, angepasst an den strukturellen Gebrauch.

Definierte Qualitäten zur Steigerung der Fähigkeiten hinsichtlich Ästhetik und Holzverhalten.

Die “Pino Soria Burgos” ist ein zuverlässiges Produkt, welches einer doppelten Qualitätskontrolle unterliegt, in seiner Produktionsphase und in seiner Verarbeitung. Ein Produktangebot von hoher Qualität und traditionellem Wert, unterstützt durch die gute Arbeit der Region der Pinienhaine und auf Innovation ausgerichtet.

Jahrzehnte lang dem Umweltschutz verpflichtet und jetzt Besitzer der Bescheinigung über nachhaltige Forstverwaltung.